Leistungen

Hamm Chemie bietet diverse Dienstleistungen an, wie beispielsweise die Verdünnung von hochkonzentrierten Säuren oder die Auflösung von Feststoffen. Für die flüssigen anorganischen Produkte stehen Tankterminals für etwa 14.000 Tonnen bereit, womit jährlich ca. 300.000 Tonnen umgeschlagen werden.

Lagerung flüssiger Chemikalien

Durch unsere langjährigen Kontakte zu den Produzenten und dank großer Tankkapazitäten liefern wir schnell und zuverlässig und zählen mit einem Umschlagsvolumen von 300.000 Tonnen pro Jahr zu den größten Chemikalienhändlern Deutschlands.

 

Tankkapazitäten:

  • Schwefelsäure: 6.000 t
  • Salzsäure: 5.000 t
  • Eisen-II-Chloridlösung: 1.260 t
  • Akkusäure: 450 t
  • Sodalösung: 320 t
  • VE-Wasser: 100 t
  • Aluminiumchloridlösung: 70 t
  • Lagerung von Kundenprodukten 1500 t

Hier kann alles stehen

Laboranalysen

Unser hauseigenes Labor dient nicht nur der Wareneingangs- und Ausgangskontrolle und der Prozessüberwachung, sondern steht auch unseren Kunden zur Verfügung.

Auf Wunsch erstellen wir für die chemische Industrie umfangreiche Analytik im Bereich der anorganischen Chemie. Zu Einzelheiten bzgl. der Prüf- und Messverfahren und unserer Analysemöglichkeiten beraten wir Sie gern.

Ansprechpartner

Reinhold Suchowski

+49 (0) 208 82 85 – 121